Donnerstag, 9. Mai 2013

[Rezension] "City of Bones" - Cassandra Clare

Wirklich aufmerksam wurde ich auf diese Reihe erst durch den Trailer des Kinofilms zum ersten Buch "City of Bones".
Da auch meine liebe Cousine Sophie von diesen Romanen absolut begeistert war, habe ich nicht lang gezögert und mir die ersten 3 Bände der Mortal-Instruments-Reihe in englischer Sprache bestellt.
 
 
 
 
Inhalt:
 
Clary Fray, ein 15-jähriges Mädchen, lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese von einer eigenartigen und furchteinflößenden Kreatur entführt wird, lernt Clary den Shadowhunter Jace kennen, dessen Aufgabe es ist, Dämonen zu jagen.
Bald entdeckt das junge Mädchen, dass ihre Mutter einst ebenfalls ein Mitglied der Bruderschaft war. Jetzt muss Clary alle Hebel in Bewegung setzten um sie lebend aus den Fängen der Unterwelt zu befreien.


Meine Meinung:

Oftmals erwartet man sich von einem hoch gelobten Buch etwas Großartiges und wird dann von der Geschichte, dem Schreibstil oder den Charakteren des Romanes doch ein wenig enttäuscht, weil man sich schon zu Beginn der Lektüre viel zu viel erhofft hat.
Zumindest mir ging es mit "City of bones" so.
Versteht mich bitte nicht falsch: Ich fand die Geschichte gut, interessant und durchaus spannend. Dennoch hatte ich mir einfach etwas zuviel erwartet.
Die Charaktere dieses Romans sind komplex und facettenreich. Einfach stimmig, aber ich wurde nicht so recht mit ihnen warm. Vor allem mit Jace konnte ich zu Beginn nichts anfangen. Er war mir einfach unsympathisch. Gegen Ende des Buches begann ich dann natürlich zu überlegen, ob dies von Cassandra Clare vielleicht sogar beabsichtigt war (ich möchte an dieser Stelle nicht erläutern warum, sonst müsste ich spoilern. Alle die dieses Buch schon gelesen haben, werden aber wissen was ich meine).
Die Geschichte konnte mich leider einfach nicht so berühren und überzeugen, wie sie dies bei vielen von euch sicherlich geschafft hat.
Vielleicht war auch einfach der Lesezeitpunkt für mich der falsche.

Dennoch finde ich, dass dieses Buch auf jeden Fall eine tolle und spannende Handlung hat, und ich hoffe dass mich der zweite Band dieser Reihe doch ein wenig mehr mitreißen kann.
 

4 von 5 Herzen



englisches Taschenbuch
Autor: Cassandra Clare
Verlag: McElderry Books
Originaltitel: City of bones
Erschienen im: Februar 2008
Preis: € 9,30
ISBN:  978-1416955078
Seiten: 512

Kommentare:

  1. Huhu,

    mit Jace hatte ich auch so meine Probleme =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    wir möchten dir gerne den "Best Blog-Award" verleihen.

    Bitte beantworte alle Fragen: http://magicalfairyforest.blogspot.de/2013/05/best-blog-award-hupf-hupf.html

    GLG Elva und Grünblättchen

    AntwortenLöschen