Mittwoch, 5. September 2012

"Delirium"

Der Roman "Delirium [Amor Deliria Nervosa]" ist der Auftakt zu einer Trilogie, die "Amor-Trilogie" beziehungsweise "Dystopian-Trilogy" genannt wird.
Im November 2012 wird der Folgeroman "Pandemonium [Chaos, Wirrnis, Tumult]" in deutscher Sprache erscheinen.
Der dritte und letzte Band der Trilogie soll "Requiem" heißen. Erscheinungstermin ist voraussichtlich März 2013.
 
 
 "Delirium" - Lauren Oliver
 
 
Inhalt:
Lena lebt in einer Stadt, in der Razzien, absolute Kontrolle und ausnahmslose Disziplin an der Tagesordnung stehen. Nur so kann sich die Bevölkerung vor der gefürchteten und absolut tödlichen Krankheit Amor Deliria Nervosa, der Liebe, schützen.
Doch es gibt auch Heilung: Wissenschaftler haben entdeckt, dass durch einen operativen Eingriff am Gehirn Menschen gegen die Deliria immun gemacht werden können.
Auch Lena steht kurz vor diesem Schritt. Danach wird sie geheilt sein... doch dann trifft sie auf Alex und verliebt sich in ihn. Lena kann nicht glauben, dass das, was sie für Alex fühlt so schlecht sein kann...
 
 
Stil:
Die siebzehnjährige Protagonistin Lena erzählt aus ihrer Perspektive, was um sie herum geschieht, wodurch man sich gut in ihre Lage versetzen kann und mit dem Verlauf der Geschichte dem Ende entgegenfiebert.
Der Roman wird in mehrere Kapitel unterteilt, wobei zu beginn jedes Kapitels (fiktive) Zitate angefügt wurden, die sich um die Krankheit Deliria und die gesellschaftlichen Regeln drehen.
 
 
Mein Fazit:
Ich war von diesem Buch sehr ergriffen. Einem dramatischen Ende ging eine bezaubernde, manchmal auch sehr bedrückende und nervenaufreibende Story voraus, die ich als großen Lesegenuss empfunden habe.
Dieses Buch ist auf jeden fall etwas für Teenager ab 14 Jahren, aber natürlich auch für ältere Romantikerinnen.
Was mir an diesem Roman besonders gut gefallen hat, war die schöne Liebesgeschichte zwischen Lena und Alex, die nicht wie in anderen Romanen zu sehr idealisiert wurde und die auch an herzerwärmenden Stellen nicht zu kitschig gestaltet wurde.
Weiters finde ich dieses aufgegriffene Thema der Liebe als Krankheit äußerst interessant und meine, dass es eine wirklich gute Grundlage für eine erfolgreiche Trilogie sein könnte.
Ich freue mich schon sehr auf die nächsten beiden Teile "Pandemonium" und "Requiem"!!
 
 
 

5/5 Herzen

Hardcover
Autor: Lauren Oliver
Verlag: Carlsen
Originaltitel: Delirium
Erschienen im: November 2011
Preis: € 18,90
ISBN: 978-3551582324
Seiten: 416
 
 

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich gut an und ich finde deine Rezension toll. Du gerätst nicht ins Schwafeln, sie ist vergleichsweise kurz, aber alles Wichtige ist gesagt.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Rückmeldung, ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut. Ich bin sehr froh, dass ich es schaffe, genug Inhalt wiederzugeben ohne dabei zu viel zu verraten, denn genau das habe ich mir für meinen Blog vorgenommen!
    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen